25. August 2016

DIE LINKE akzeptiert Videoüberwachung unter Auflagen

Der Pressesprecher des Oberbürgermeister Jürgen Fried (SPD) stellte zwei grundlegende Punkte gegenüber der Saarbrücker Zeitung fest, ohne die DIE LINKE. dem Vorhaben der Videoüberwachung an Schulen eine klare Absage erteilen müsste. Einmal findet die Videoüberwachung an den Schulen nur abends und nachts statt, zum anderen liegen mehrere Fälle von Vandalismus vor.

„Wir erwarten nun von OB Fried klare Aussagen, dass eine Videoüberwachung während der Schulzeiten garantiert nicht stattfinden kann und wird. Das nicht-öffentliche Vertrauensverhältnis an Schulen muss unter ... ganzen Beitrag anzeigen

Übersicht aller Artikel | Schlagworte dieses Artikels: PM, Pressemitteilung, Videoüberwachung

 

21. JUNI 2016

Das Wandern ist des Mengens Lust

Schon wieder sind Arbeitsplätze im Kreis Neunkirchen bedroht, schon wieder wird Arbeitnehmer*innen gekündigt. Und das Patentrezept des Landrats liegt auf der Touristik, wie man seinen Ausführungen im SZ-Beitrag 'Kreis will touristisch nach vorne' vom 20.6.2016: „Ein großes Thema ist bereits das Wandern, es gibt im Kreis vier Premium-Wanderwege, fünf Themenwege […] und eine Fülle weiterer attraktiver Strecken.“ entnehmen kann.

„Nein Herr Landrat Meng, das Abwandern der Firmen/Arbeitgeber und den damit verbundenen Wegfall der Arbeitsplätze bekommt man mit Premiu ... ganzen Beitrag anzeigen

Übersicht aller Artikel | Schlagworte dieses Artikels: PM, 2016, Arbeitsplätze

 

19. JUNI 2016

Haushaltsrede 2016

Stadtrat Neunkirchen - Haushaltsrede 2016, Andrea Küntzer, Fraktionsvorsitzende

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, liebe Gäste, an dem vorliegenden Haushaltsplan haben viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mitgewirkt. Wir danken Ihnen und unserem Kämmerer Herrn Hermann für die ausführliche Ausarbeitung.

Liebe Kolleginnen und Kollegen, wenn die Kosten steigen, müssen auch die Einnahmen steigen. Dessen sind wir uns vollkommen bewusst. Aber die ganze Last kann nicht auf dem Rücken der Bürgerinnen und Bürger ausgetragen werden.

Während hier im Rat in den letzten Jahren die Gebühren für Kindergärten und Kindertagesstätten, die Hundesteuer und die Grundsteuer B völlig ausgereizt wurden, befassten wir uns in diesem Jahr mit einer Gebührenerhebung für Grünschnitt, die auch entgegen unserer Meinung, eingeführt wurde.

Ebenso wurden die Friedhofsgebühren überarbeitet, da man festgestellt hat, dass die Einnahmen für die ... ganzen Beitrag anzeigen

Übersicht aller Artikel | Schlagworte dieses Artikels: Haushaltsrede, 2016

 

26. JANUAR 2016

Fraktionssitzung

Heute findet im Bürgerbüro Thomas Lutze, Bahnhofstraße 9, in Neunkirchen die nächste Fraktionssitzung der Stadtratsfraktion DIE ... ganzen Beitrag anzeigen

Übersicht aller Artikel | Schlagworte dieses Artikels: Sitzung

 

21.12.2015

Frohe Weihnachten und einen Gudden Rutsch

Liebe Mitbürgerinnen. Liebe Mitbürger.
Die Stadtratsfraktion DIE LINKE. wünscht Ihnen allen ein friedliches und besinnliches Weihnachtsfest und natürlich einen Gudden Rutsch ins Jahr 2016. Unseren Vorsatz ... ganzen Beitrag anzeigen

Übersicht aller Artikel | Schlagworte dieses Artikels: Weihnachtsgruß, Neunkirchen, Stadtrat

 

Alle Beiträge anzeigen

 



 

 

 

     
     
Bild oben u. unten. Efes, CCCAS Alike 3.0, WikiCommons
 

Anschrift des Fraktionsbüros

Stadtratsfraktion DIE LINKE.
Rathaus, Zimmer 223 - Oberer Markt 16, 66538 Neunkirchen
Tel.: 0151 75 00 98 30, E-Mail: andreaneumann@dielinke-nk.de
Internet: www.dielinke-stadtratsfraktion-neunkirchen.de sowie www.dielinke-nk.de

Das Fraktionsbüro ist nach Terminvereinbarung geöffnet.